Gästebuch

Famile S

Schöne Ferien auf Kos
vielen Dank für Ihre Nachricht. Ja, wir sind wohlbehalten von Kos zurückgekommen. ? Der Urlaub auf Kos im Mitsis Blue Domes war sehr schön! Die Insel hat uns sehr gut gefallen und wir haben eine wunderschöne Hotelanlage mit sehr schönen Pools, hervorragendem Essen und einem sehr schönen und großen Familienzimmer vorgefunden. Den Kies am Strand haben wir hier auch nicht als sonderlich störend empfunden, da hier (wie auch in der gesamten Anlage) sehr bequeme Liegen und Sonnenschirme, ein Getränkeservice und die abwechslungsreichen Angebote (z.B. kostenloses Tretboot-/Kanufahren, Beachvolleyball, Dart, Wassergymnastik im Meer) für einen sehr angenehmen Strandaufenthalt gesorgt haben. Einzig vom Auftreten einzelner Mitarbeiter in Punkto Freundlichkeit und Service waren wir nicht 100% überzeugt, wobei man hier klar betonen muss, dass es sich dabei nur um Einzelpersonen und nicht um das gesamte Personal gehandelt hat. Zum „Wonderland“ (Kinderbereich) können wir nur so viel sagen, dass dieses hervorragend ausgestattet war – z.B. mit einem eigenem Karussell und einem zusätzlichen Indoor-Spielplatz. Da unsere Kinder kein Interesse an der Kinderbetreuung hatten und lieber im Pool/Meer spielen wollten, können wir zur Betreuung selbst nichts sagen.

Familie K.

Ihr Urlaub im Aldiana Fuerteventura
Hallo Frau Rittau, vielen Dank der Nachfrage. Wir wollten uns schon länger bei Ihnen melden. Es hat uns sehr gut gefallen und wir sind Ihnen für die tolle Beratung sehr dankbar. Die Anlage war wunderschön und es wird sicher nicht unser letzter Cluburlaub bleiben. Wir sind sehr zufrieden und werden sicherlich wieder bei Ihnen buchen - ein toller Service und perfekte Beratung.

Familie D

Inturotel Esmeralda Park auf Mallorca
Liebe Frau Sorgalla, wir waren jetzt zum zweiten Mal im Hotel Esmeralda Park auf Mallorca, und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Ich kann dieses Hotel als ausgesprochenes Familienhotel nur empfehlen. Und das Essen ist, wie im Katalog beschrieben, hervorragend. Das Hotelpersonal ist ausgesprochen freundlich und aufmerksam und die Aninmation für Jung und Alt sehr ansprechend. Einziger Wehrmutstropfen: Die besten Tische im Speisesaal sind mit "adults only" markiert, das ist etwas seltsam für ein Familienhotel. Ansonsten, alles top. Viele Grüße

Familie S

Schöner Urlaub auf Kreta
Liebe Frau Eckel, ja, wir sind gesund und munter aus dem Urlaub zurück und gut erholt. (Es hätten durchaus noch einige Tage mehr sein können). Es hat uns sehr gut gefallen, die Anlage ist wunderbar, grün, dolle Poollandschaften, nette Bugalows, alles pikobello sauber, nach vier Nächten bekamen wir sogar ein Upgrade und konnten in eine Wohnung mit Meerblick umziehen. Und dann das Meer, eine echte Wonne. Verpflegung war gut, Personal und Service sehr freundlich, wie überhaupt die Griechen auf Kreta sehr zuvorkommend und freundlich waren. Die Kinderanimation war auch sehr gut, unsere Tochter hat sich bei der Animateurin sehr wohl gefühlt und sich jeden Abend auf die Mini-Disco gefreut. Auch bandelte sie mit einem Jungen aus Wien an. Das ist wirklich eine sehr familienfreundliche Anlage. Die Empfehlungen der Schauinsland-Reisebegleiterin Kathrin waren auch sehr hilfreich, so haben wir die Ausgrabungen ganz in der Nähe besucht - mit kundiger, äußerst freundlicher und informativer Führung, oder auch das große Aquarium, das man gut mit dem Bus erreichen konnte, sowie einen Schiffsausflug zur Insel Spinalonga gemacht, also auch viel erlebt. Vielen Dank also für Ihre gute Beratung, das war alles toll. Einige Kleinigkeiten, aber wirklich nur Kleinigkeiten, merke ich an, die aber eher an uns und weniger an dem Angebot lagen. Wenn wir abends vor unserem Bungalow saßen und auf das Meer schauten, der Himmel so sternenklar, dann rumste und pfefferte es sehr laut - Mallorca-Disco Krach aus dem benachbarten Strandhotel. Überhaupt war auch die hauseigene Abendanimation nicht so unsere Sache, die anderen Gäste fanden das aber ganz toll. Das war für uns ja auch eine Premiere, denn wir haben noch nie in so einem Ressort Pauschalurlaub gemacht. Da kommt man sich mit den anderen Touristen schon recht nah, dann die Musik im Aussenbreich, an den Bars ... . Aber das alles sind ja eher persönliche Erfahrungen, die unsere Tochter überhaupt nicht teilt, sie fand das alles klasse. Malia selbst ist schon ein sehr eigenes Touristennest, wir haben es aber geschafft, unsere kleinen Nischen zu finden - das heißt Restaurants, in denen das Bier nicht in Literkrügen serviert wurde und es sehr gute griechische Küche gab. Da muss man aber schon suchen. Dass es auf dem Flughafen von Heraklion drängelig zugeht, hatten sie ja schon warnend erwähnt - bei unserer Ankunft saßen wir eigentlich recht schnell in dem Bus, der uns abholen sollte, und wir waren ganz euphorisch, bald schon im Hotel, am Meer zu sein. Doch dieser Bus fuhr nicht los, blieb über eine Stunde auf dem Flughafen stehen, man wartete auf weitere Gäste. Da hätten wir uns einfach gewünscht, dass jemand ein paar freundliche Worte spricht und uns erklärt, dass es noch ein wenig dauert - - da gab es keine Infos. Aber das war wirklich nur ein winziger Wermutstropfen in dem insgesamt wunderbaren Gesamtpaket. Wir danken Ihnen herzlich, dass Sie uns diesen so kurzfristig geplanten Urlaub noch ermöglicht haben und werden Sie begeistert weiter empfehlen und für kommende Urlaubsplanungen sicher wieder aufsuchen, beste Grüße ________________________________________

Herr K.

Ihr Urlaub im Hotel Eden
Hallo Frau Sorgalla, wir hatten einen sehr sehr schönen Urlaub in Kroatien. Rovinj ist ein tolles Urlaubsziel mit vielen Möglichkeiten und das Hotel hat uns auch sehr gut gefallen. Bezüglich des Hotels: - Tolle Lage in Fussweite nach Rovinj Stadt - Tolle Pool-Landschaft und toller Strandzugang in einer Bucht (gemeinsam genutzt mit den anderen Hotels); der Pool wird gemeinsam mit dem Hotel Lone genutzt und ist eher auf 5-Sterne Niveau; es gibt keinen ‚Kampf um die Liegen‘; alles ist sehr großzügig ausgelegt - Das Buffet war gut und abwechslungsreich - Das Kinderprogramm ist eher übersichtlich – war von unserer Tochter (12 Jahre) aber auch nicht mehr nachgefragt - Das Abendprogramm besteht i.d.R. aus Live-Musik und einer Show; wir haben eher den Weg zur (sehr coolen) Strandbar Mulini Beach bzw nach Rovinj gesucht - Die Hotelarchitektur ist nicht mehr ganz up-to-date; das Zimmer war absolut in Ordnung; das Zustellbett bequem; das Bad klein aber praktisch und sauber; wir haben das Zimmer letztlich nur zum Schlafen genutzt und waren sehr zufrieden - W-Lan ist kostenlos, aber leider nicht auf dem Zimmer empfangbar; man musste dafür auf den Gang oder in die Lobby - Der Indoorpool ist schön; das Hotel verfügt über einen guten Fitnessbereich und auch eine sehr schöne Sauna Wir können das Hotel (fast) uneingeschränkt und Rovinj uneingeschränkt weiterempfehlen – nochmals vielen Dank für die Empfehlung. Es war eine schöne Zeit. Mit freundlichen Grüßen, Axel K.

Eintrag schreiben

Dieses Gästebuch ist moderiert. Ihr Eintrag muss erst von einem Moderator freigeschaltet werden.
Pflichtfelder sind mit einem (*) markiert

Aktuelle News
Aktuelle News

Jobbörse

Vollzeitstelle frei!

Werden Sie ein Teil von uns!

24. Juli 2017

 

24.07.2017
Single mit Kind 2017
Das Abenteuer läuft!

Anmeldungen für 2018 möglich.

24.07.2017
Herbstferien 2017!
... buchen Sie jetzt die

letzten Plätze.


04.07.2017
Wohnmobil-Urlaub!
Fahren Sie mit dem eigenen
Camper wohin Sie möchten.


01. November 2015
10 Jahre Familienzeit!
Happy Birthday!
Ein Rückblick

KinderReiseWelt
KinderReiseWelt

Münstereifeler Straße 15
D-50937 Köln

Tel.: 0221 - 94 22-150
Fax: 0221 - 94 22-155

info@kinderreisewelt.de

Unsere Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
Sa:       10:00 - 13:00 Uhr


Jetzt Urlaubsanfrage starten

Ihre Ansprechpartner

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: