Lanzarote Gardens
Baby’s 1. Flugreise auf die Kanaren.

Wo fahren wir hin?
Nach Lanzarote, eine Kanarische Insel, bei der das ewige Feuer nie erlischt. Über 300 Vulkankegel und riesige Krater lassen Lanzarote als eine einzigartige Insel erscheinen. Große Hotelburgen, die das Bild auf anderen Kanarischen Inseln prägen, gibt es hier nicht. Dafür hat der einheimische Künstler Cesar Manrique zu seinen Lebzeiten gesorgt.

Wie sieht es da aus?
Die Familienapartments des Lanzarote Gardens schlängeln sich um die subtropisch bepflanzte Gartenanlage mit zwei Pools und Wasserfall. Baby- und kleinkindgerechte Utensilien sind hier selbstverständlich. Für die ersten Schwimmversuche im Meerwasser muss man nicht weit laufen. Nur 200 m und Sie haben den schönen Sandstrand erreicht.

Was kann man da machen?
Neben Pool- und Meervergnügen sollten Sie einen Ausflug in die berühmten Feuerberge machen und dort den „ewigen Hähnchengrill“ bestaunen. Die Sportbegeisterten finden in der näheren Umgebung eine anspruchsvolle Mountainbike-Strecke und im Meer einen Hotspot für Surfer! Und die Kleinen? Die schließen im betreuten Baby- und Miniclub die ersten Freundschaften. Super – endlich mal wieder ein bisschen Zeit für sich!

FAZIT:
Für alle Eltern, die eine unkomplizierte 1. Flugreise mit Baby unternehmen möchten, aber auch für alle anderen ist dieser Tipp bestens geeignet. Hier ist jeder herzlich willkommen! Halbpension und Kinderbetreuung ab 6 Monaten inbegriffen!

Jetzt Urlaubsanfrage starten