Empfehlungen Deutschland

Familienfreundliche Reisetipps in Deutschland

Machen Sie doch mal wieder Urlaub in der Heimat!

Urlaub in der Heimat ist „in“, sagen die Reisetrendforscher. Klar, denn unsere Regionen sind abwechslungsreich und bieten gerade für Familien ein breites Spektrum an Unterkünften und Unternehmungsmöglichkeiten. 2 Meere, Berge und Seen. Entdecken Sie Ihr Heimatland!

Schwarzwald

Familienferien im Schwarzwald

Mehr Informationen

Mecklenburger Seenplatte

Genießerurlaub an Europas größtem geschlossenen Seengebiet

Mehr Informationen

Baltrum Nordsee

Kleine Insel mit großen Möglichkeiten

Mehr Informationen

Sylt

Inselurlaub mit frischer Brise – „Drachensteigegarantie“

Mehr Informationen

Mecklenburgische Ostseeküste

Familienurlaub mit Meerblick

Mehr Informationen

Eifel

Mit Vollgas ins Urlaubsvergnügen!

Mehr Informationen

Fröhliche Ferien für die ganze Familie!

Mehr Informationen

Schöne Ecken Deutschlands - vom Norden bis in den Süden

  • Deutsche Ostseeküste: Die bizarre Küstenlinie der Ostsee weist ebenso Steilküsten sowie wald- und dünengesäumte feinsandige Strände auf. Es ist eine Besonderheit der Ostsee, dass es hier so gut wie keine Gezeiten gibt. Also absolut  „Top“ für Familien.
  • Ausflugstipp: Zur Phänomenta nach Peenemünde auf Usedom. Das ist eine interaktive Ausstellung um die rätselhafte und faszinierende Welt der Natu
  • Deutsche Nordseeküste: Mit nackten Füßen im Wattenmeer waten. Seerobben beobachten, am Deich entlang radeln, Drachen steigen lassen und Krabben puhlen. All das und noch viel mehr können Sie an der Nordsee entdecken.
  • Ausflugstipp: Wie wäre es mit einer Draisinentour durch Nordfriesland oder zum Sylt-Aquarium nach Westerland?
  • Lüneburger Heide: Flaches Land, leuchtendes Heidekraut und reetgedeckte Fachwerkhäuser soweit das Auge reicht. Einen Berg besteigen können Sie hier nicht, denn die höchste Erhebung liegt auf 169m. Dafür gibt  es das größte zusammenhängende Nordic-Walking-Netz in Norddeutschland.
  • Ausflugstipp: Achterbahnfahren im Heidepark Soltau macht Spaß. Übrigens ist Hamburg ebenfalls nicht weit!
  • Schwäbische Alb: Wussten Sie, dass sage und schreibe 3.000 Höhlen den Kalk der Schwäbischen Alb  durchziehen? Und das Sie hier die Heimat des Teddys finden? Und dass der „Blautopf“ zu den bekanntesten und mystischen Naturwundern Deutschlands gehört? Und dass die Donau dort entsprungen ist?
  • Ausflugstipp: Begeben Sie sich auf Zeitreise zur Burg Hohenzollern und Schloss Sigmaringen.
  • Chiemgau: Am Fuße der Alpen gelegen, bietet der Süden Deutschlands herrliche Freizeitmöglichkeiten. Baden im Chiemsee, ein Besuch in München im Deutschen Museum oder einen Berg erklimmen. Ganz bequem kann man die Gegend übrigens mit der historischen Chiemgauer Lokalbahn erkunden.
  • Ausflugstipp:. Auf den Spuren von Märchenkönig Ludwig II im Chiemgau: Auf Herrenchiemsee steht die Tür zu seinem Schloss offen. Unbedingt mit einer Bootsfahrt verbinden!